Datenschutzerklärung – Thorsten Theis - Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Eine Nutzung der Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, hole ich generell Ihre Einwilligung ein. Personenbezogene Daten werden niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeleitet.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung sowie dieser Datenschutzerklärung. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte ich Sie über Art, Umfang und Zweck der von mir erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und Sie über Ihre Rechte bezüglich dieser Daten informieren.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Thorsten Theis Elbachstrasse 1 51580 Reichshof-Odenspiel

Telefon:+49 (0)2297 90 94 10

Telefax:+49 (0)2297 90 94 08

E-Mail:mail@cello-deutschland.de

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Ihnen stehen Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Um eines der folgenden Rechte Wahrzunehmen können Sie sich jederzeit an mich wenden.

Auskunft, Berichtigung, Einschränkung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Sie betreffende gespeicherten Daten. Das umfasst deren Herkunft, Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung von falschen Daten, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür vorliegen.

Wenn Ihre Daten an einen Dritten weitergeleitet wurden und Sie eines der Rechte geltend machen, werde ich dies allen Empfängern mitteilen, sofern es sich nicht als unmöglich erweist oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist.

Sie haben das Recht von mir über mögliche Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Soweit dies technisch machbar ist haben Sie das Recht, dass ich Ihre Daten für Sie an einen Dritten übermittle.

Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Ich verarbeitete die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, ich kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen. Diese Gründe müssen Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Gegen Direktwerbung können Sie jederzeit Wiederspruch einlegen.

Zudem können Sie Wiederspruch gegen eine Verarbeitung zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken einlegen, sofern eine solche Verarbeitung nicht zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich ist.

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Dieses Recht gilt sofern:

  • die Entscheidung nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und mir erforderlich ist
  • es aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen Sie unterliegen, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie der Ihren berechtigten Interessen enthalten
  • Sie ausdrücklich eingewilligt haben

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche von Ihrem Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

WordPress.org nutzt Cookies für die Integration ihrer Dienste, sofern sie aktuell in Ihren WordPress.org-Account eingeloggt sind. Ansonsten setzt WordPress Session-Cookies für Logins.

Das Plugin WPGlobus nutzt Cookies zum Speichern der aktuell ausgewählten Sprache. Nur mit Hilfe dieses Cookies ist es möglich die ausgewählte Sprache eingestellt zu belassen.

Ein Plugin das zum Anzeigen der Cookie-Notiz genutzt wird setzt selbst einen Cookie zum Speichern des Status.

Server-LogFiles

Auf dem Server werden automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adressen
  • Request-Zeile
  • Status-Code der Serverantwort
  • Größe des Response-Bodies
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden und werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Gefahrenabwehr und zur Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Funktionierens des Webservers verwendet.

Die Webseite ist auf Servern der STRATO AG gehostet. Laut SRATO AG werden die IP-Adressen in den Logs nach 7 Tagen anonymisiert. Die Datenschutzerklärung der STRATO AG finden Sie unter https://www.strato.de/datenschutz/

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos), die sich so verhalten, als ob Sie die andere Website besucht hätten.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln oder Cookies benutzen.

OpenStreetMap

Bei OpenStreetMap handelt es sich um einen Open Source Kartenanbieter. Deren Datenschutzerklärung ist unter https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy zu finden. Es werden durch die eingebundene Karte keine Daten an OpenStreetMap weitergeleitet.

360gradteam.at

Bei https://www.360gradteam.at/ handelt es sich um einen Anbieter von 3D-Video-Rundgängen im Internet. Das Video ist per iframe eingebunden. Das heißt es wird eine andere Seite aufgerufen, so als hätten Sie mit einem Link zu dieser Seite navigiert. https://www.360gradteam.at/agb/ enthält die Datenschutzerklärung des Anbieters.

Eingebettete YouTube-Videos

Betreibergesellschaft von YouTube ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Ireland.

Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt und Youtube sammelt Daten die Ihr Nutzungsverhalten protokollieren, sofern sie mit Ihren Youtube-Account eingeloggt sind.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Soweit ich für Verarbeitung personenbezogener Daten eine Einwilligung von Ihnen einhole, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind wie z.B. dem Schreiben eines Angebotes.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen von Ihnen oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von mir oder eines Dritten erforderlich und überwiegen Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Dauer der Speicherung

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Ich behalten mir vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen. So soll gewährleistet sein, dass sie stets den rechtlichen Anforderungen und den Datenverarbeitungsprozessen entspricht. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.